Avm Fritzbox 7360 – Mesh Funktion

 Die FRITZ!Box 7360 ist die Zentrale Ihres Heimnetzes und verbindet Ihre Computer und Netzwerkgeräte mit dem Internet. Sie können die FRITZ!Box an einem DSL- oder VDSL-Anschluss als Internetrouter betreiben. Fritzbox 7360 Preis hält sich stabil.

Die FRITZ!Box hat Anschlüsse für Computer und USB-Geräte sowie für ein Telefon, einen Anrufbeantworter oder ein Faxgerät. Zusätzlich unterstützt die FRITZ!Box die Funktechnologien WLAN und DECT. Sie können die FRITZ!Box als WLAN-Basisstation für WLAN-Geräte wie Notebooks, Tablets oder Smartphones einsetzen und gleichzeitig als DECT-Basisstation für Ihre Schnurlostelefone.
 

Mit Sicherheit FRITZ!Box

Die AVM Fritz!Box 7360 ist WLAN Router, Telefonanlage und Medienserver in einem. Das integrierte eingebaute Modem eignet sich sowohl für den Einsatz an klassischen DSL wie auch an hochmodernen VDSL Anschlüssen mit Verbindungsraten von bis zu 100 Mbit/s. Dank des 802.11n Funkstandards sind im Netzwerk Datenraten von bis zu 300 Mbit/s möglich. Sollen PC oder Laptop lieber klassisch per Kabel mit dem Internet verbunden werden, stehen dafür 2 LAN Anschlüsse zur Verfügung. Über zwei USB Ports lassen sich externe Festplatten, Drucker oder Daten-Sticks ins Heimnetzwerk integrieren. An der Fritz!Box 7360 können ein analoges Telefon, ein Faxgerät oder ein Anrufbeantworter sowie bis zu sechs schnurlose DECT-Telefone angeschlossen werden.

 

Technische Daten

 
  • WLAN-Router mit VDSL-Modem
  • Sicherheit durch den WPA2-Standard mit 128 Bit CCMP-Kryptographie
  • integrierter Firewall zur Sicherung des Netzwerks
  • Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s per WLAN-Standard 802.11 n
  • Anschlüsse: 2x Gbit-LAN; 2x Fast-Ethernet-LAN mit 100 MBit/s; 2 x USB 2.0; 1x analog
  • Basis-Station für bis zu 6 DECT Schnurlos-Telefone

Anmelden

Passwort vergessen?

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner